• _MG_5544_news.jpg
  • _MG_5967_thetadrum.jpg
  • DSC_1248_lesenswertes.jpg
  • IMG_3116_derwischtanz.jpg
  • DSC_1584_shiatsu.2.JPG
  • _MG_5858_kraeuterstempel.jpg
  • _MG_5867_schroepfen.jpg
  • DSC_1242_links.jpg
  • DSC_0036_home.jpg
  • _MG_5777_kontakt.jpg
  • _MG_5926_quantum.jpg
  • DSC_1235_sehenswertes.jpg
  • _MG_5651_akupressur.jpg
  • _MG_5721_moxa.jpg
  • _MG_5689_gua_sha.jpg
  • _MG_5814_massage.jpg
  • _MG_5903_4directions.jpg
  • _MG_6008_impressum.jpg
  • _MG_5529_raum.jpg
  • DSC_1252_ueber-mich.jpg

Praxis KUN LUN

AKTUELL:  JETZT MIT Moxa GEGEN KÄLTEINVASION UND ERKRANKUNGEN DURCH DIE FEUCHTE WITTERUNG VORBEUGEN!
 
ZEIT und RAUM um sich niederzulassen und sowohl dem Körper als auch der Seele Aufmerksamkeit und Unterstützung zu schenken, finden Sie bei mir in meiner Praxis;
Raum für Körpertherapie KUN LUN, Landsgemeindeplatz 6 in Zug.

Meine persönliche Arbeitsweise schliesst verschiedene europäische sowie fernöstliche Methoden ein, wobei ich das Hauptgewicht auf Shiatsu und Klassische Massage lege. Mein Behandlungskonzept beruht darauf, keine blosse Symptombehandlung zu praktizieren, sondern der Ursache Ihrer Beschwerde oder Ihrer Erkrankung auf den Grund zu gehen. Ich achte und respektiere Sie dabei in Ihrer Einzigartigkeit und mit dem Wissen um Ihre Selbstkompetenz und Ihrer ureigenen Selbstheilungskraft.

Folgende therapeutische Methoden unterstützen mich in meiner Arbeit:

Anders als in der traditionellen oder klassischen Form arbeite ich beim Shiatsu nicht auf einem Futon am Boden und bei der Massage nicht auf einer Liege, sondern auf einem Futon, der auf Sitzhöhe liegt. So können Sie sich von einer angenehmen und bequemen Position aus abrollen und auf den Futon legen. Rücken, Knie und Hüfte werden schon hier geschont und auch das Aufstehen wird durch die optimierte Höhe der Futonlage erheblich erleichtert. Selbstverständlich steht trotzdem eine konfortable Massageliege bereit, die ich schnell und unkompliziert zur Hand habe, falls der Wunsch besteht, die Klassische Massage traditionell auf einer Liege zu geniessen.

Meditationen verrmögen oft Sprungbrett in eine Qualität und Fülle wunderbarer Möglichkeiten sein, unserer Essenz, unserem inneliegenden Potential (wieder) zu begegnen und darauf kraftvoll und schöpferisch aufzubauen. Ich biete ZEIT und RAUM für folgende integrativen Körpermeditationen:

Ich freue mich, Sie kennenlernen und ein Stück Ihres Weges begleiten zu dürfen!

 

Herzlich,

 Ursula Weber