Persönlich

Ab 2020:

 

Dozentin der Ausbildungsmodule "Masunaga", "Shiatsu Intensiv I",
"5 Wandlungsphasen-Anamnese"  und "Diplom-Shiatsu" an der KO-Schule für Shiatsu in Zürich

Supervisionen weiterhin bei Veronika Rüfenacht www.shiatsu-veronika-ruefenacht.com

Seit 2019:

Ausbildung in Integralem Beziehungsstellen - Psychosomatisch orientierte Arbeit mit Beziehungsfeldern im Einzel- und Paarsetting bei Mario Spie www.mariospiz.ch

 

 

2017 - 2019:

Ausbildung zur Dozentin der Ausbildungsmodule "Masunaga", "Shiatsu Intensiv I",
"5 Wandlungsphasen-Anamnese"  und "Diplom-Shiatsu" an der KO-Schule für Shiatsu in Zürich, bei Veronika Rüfenacht

Erwachsenenbildnerin SVEB 1

 

2015 - 2017:

Assistentin der Ausbildungs-Module 1 bis 7 "Shiatsu Grundlagen" an der KO-Schule für Shiatsu in Zürich

Aktivmitglied der Shiatsu Gesellschaft Schweiz/SGS

Krankenkassen anerkannt/EMR Qualitätslabel

 

2011 – 2014:

Ausbildung zur Dipl. Shiatsu-Therapeutin an der KO-Schule für Shiatsu in Zürich

2000 – 2011:

Freischaffende Journalistin

1990 – 1999:

Redaktorin /Fotografin der Ressorts Sport, Gesellschaft und Kultur bei verschiedenen Tageszeitungen der Zentralschweiz

1987 – 1989:

Flight Attendant bei der Swissair; Destinationen Europa, Amerika, Afrika, Asien

1980 – 1986:

Kantonsschule Zug/Handels-Diplom

Seit 1999/2002:

Mutter von zwei wunderbaren Kindern